Mein Name ist Raiko Relling und ich freue mich, Sie hier zu begrüßen. Schreiben ist Teil meines Berufes und war immer schon eine meiner Leidenschaften. In den letzten Jahren habe ich mich auf Kurzgeschichten aus der Welt der Wirtschaft und Krimis in verschiedenen Formaten konzentriert. Beide Welten haben vieles gemeinsam, beide faszinieren mich sehr und in der einen habe ich viele persönliche Erfahrungen gesammelt.

Lassen Sie sich überraschen und vor allem – gut unterhalten.

Krimis

Das Böse übt eine große Faszination auf mich aus. Sogar bei ganz alltäglichen Begebenheiten frage ich mich, ob sich dahinter ein düsteres Geheimnis verbirgt. So begegnete ich einmal einem älteren Herrn, der auf einem Spazierweg mit Farbe und Pinsel unterwegs war. Er bessere die Markierungen der Wanderwege aus, erklärte er leutselig. Doch mir drängte sich sofort die Frage auf, ob der harmlos aussehende Rentner möglicherweise jemanden in sein Verderben schicken wollte.

Deshalb sind meine Hauptfiguren gerne mal Auftragskiller und andere unauffällige Verbrecher. Aber nicht nur ...

Management-Geschichten

Genauso fesselnd wie die Welt des Kriminellen finde ich die Welt der großen Wirtschaftsunternehmen. Warum sind die Fassaden großer Konzerne meistens verspiegelt? Wieso sind Sekretärinnen und Hausmeister die einzigen, die wissen was gut ist für ihr Unternehmen? Was treibt das hochbezahlte Management die ganze Zeit?

Von Eitelkeit bis Bosheit, von Kontrollwahn bis Realitätsverlust – in den Biotopen hinter den Hochglanzkulissen herrschen ganz andere Gesetze als wir gerne glauben ...

Werke

Ich habe als Autor mehrere Sach– und Kinderbüchern verfasst – aber um die geht es hier nicht. Während mein erster Roman gerade lektoriert wird, arbeite ich am zweiten, an einer Kurzgeschichten-Sammlung und an verschiedenen Geschichten für Anthologien.

Für das Gütersloher Stadtmagazin „Carl“ schreibe und lese ich Kurzkrimis um den investigativen Kiosk-Besitzer Carl Beckenfort, z. B.

Der Werwolf-Fall
Der Falschgeld-Fall
Der Brennerfall
Der Bratwurst-Fall

Beckfort

Beckenfort

Kiosk-Besitzer Carl Beckenfort aus Gütersloh hat eine Passion – er gehört zu den erfolgreichsten Kriminalisten der Dalke-Stadt. Zusammen mit seiner cleveren Mitarbeiterin Frau Gomez unterstützt er Horst Großejohann und Annalena Rüschkötter von der Gütersloher Polizei.  Schließlich steht die ostwestfälische Metropolregion bei großen und kleinen Verbrechern genau so hoch im Kurs wie Miami, Berlin und Neapel.

 

Geschichten von Christiane Güth und Raiko Relling über kuriose Verbrechen, skurrile Ermittlern und schräge Vögel.

   

Güth · Relling
Beckenfort
Die Gütersloher Stadtkrimis

96 Seiten, bebildert.
Hardcover, € 14,99 [D]
CarlVerlag, Gütersloh
ISBN 978-3-9817857-0-8

»Beckenfort« bei Carl Media

Beckfort

Ungelöst (Hrsg. Robert C. Marley/Christiane Jaschinski)

Unvergessene Kriminalfälle – endlich aufgeklärt!

Von Lizzie Borden bis Rosemarie Nitribitt – Jetzt wird erzählt, was wirklich geschah.

Sie denken sich die perfidesten Morde aus und planen das perfekte Verbrechen – Krimiautoren. Doch können sie auch Fälle aufklären, an denen selbst BKA, FBI und Scotland Yard scheiterten?

Ob Lizzie Borden, Rosemarie Nitribitt oder der Vampir von Bielefeld – zum ersten Mal nehmen sich dreiundzwanzig namhafte deutsche Krimiautorinnen und -autoren die ungelösten Rätsel der Kriminalgeschichte vor und präsentieren ihre ganz persönlichen Auflösungen! Gemeinsam mit Raiko Relling ermitteln u.a. Mechtild Bormann, Andrea Gehlen, Christiane Güth, Regine Kölpin, Jürgen Reitemeier, Wolfram Tewes, und Uwe Voehl.

Mit einem Vorwort von Deutschlands berühmtestem Profiler Axel Petermann.

Jaschinski · Marley (Hg.)
Ungelöst
350 Seiten
Taschenbuch, € 11,95 [D]
KBV Verlag
ISBN: 978-3-95441-315-7

»Ungelöst« bei KBV Verlag

Auch als Ebook erhältlich

Termine

Besuchen Sie mich auf meiner nächsten Lesung
am 3. November 2016 um 20 Uhr in der
Weberei in Gütersloh

Mehr Infos unter www.die-weberei.de

Über Raiko Relling

Raiko Relling ist ein Pseudonym, aber keine Kunstfigur.

Herkunft:
ein echtes Ruhrgebietskind

Beruf:
Redakteur und Journalist

Vorstrafen:
keine

Lieblingsautoren
Martin Suter, Cay Rademacher, Ingrid Noll, Christiane Güth
Jörg Maurer und viele andere

Kontakt

Raiko Relling
c/o CH & Co
Brinkstraße 16
33330 Gütersloh

E-Mail: info@raiko-relling.de
Web: www.raiko-relling.de